27. Januar, 10. Februar und 18. November 2018

Duke Ellington – Sacred Concert

Big Band Jazz trifft auf europäische Kirchenmusik, Stepptanz trifft auf Spiritualität

Die Stone Street Big Band der Musikschule Dortmund (Ltg. Ilona Haberkamp) und der Klangfarben Konzertchor Dortmund (Ltg. Johannes Knecht) präsentieren das „Sacred Concert“ von Duke Ellington, das ambitionierteste Werk des größten Big Band Leaders aller Zeiten.

Soli der Sopranistin Christine Groeneveld (Opernhaus Dortmund) und Stepptanz-Einlagen ergänzen das Werk zu einem ungewöhnlichen Brückenschlag zwischen Klassik und Jazz. Duke Ellington gelang es, die swingende Sprache des Jazz mit Chor-Traditionen der europäischen Kirchenmusik zu verbinden. Damit schuf er ein neues Genre.

„Every (wo) man prays in his own language, and there is no language God does not understand” (Duke Ellington).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*